Elternschaft am Mallinckrodt-Gymnasium

Eltern und Erziehungsberechtigten haben vielfältige Möglichkeiten, um am Schulleben des Mallinckrodt-Gymnasiums teilzunehmen:

  • Mitwirkung in den Klassen- und Jahrgangstufenpflegschaften
  • in der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz
  • Beratende Teilnahme an den Fachkonferenzen und in Gremien (z.B. Schulprogramm)
  • Mitarbeit in der Stadtelternschaft Dortmunder Gymnasien
  • Mitarbeit in der Landeselternschaft der Gymnasien NRW
  • Mitarbeit in der Elternschaft katholischer Schulen auf kommunaler Ebene und im Erzbistum Paderborn
  • bei bildungspolitischen Themen
  • Teilnahme (aktive und passive) am kulturellen und sportlichen Schulleben (Konzerte, Sponsorenlauf u.ä.)
  • Eltern als beratende Fachleute
  • Arbeit in der schuleigenen
  • Pflege der Außenanlagen
  • Erstellen kunsthandwerklicher Gegenstände für den Basar
  • im Schüler-Eltern-Lehrer-Chor
  • Aktivität in der Eltern-Schüler-Sportgruppe

Darüber hinaus befindet sich die Elternschaft im Dialog mit den Lehrerinnen und Lehrern, der , der und dem Schulträger, um zu einem guten Schulklima beizutragen. Vorsitzende der Schulpflegschaft sind zur Zeit Herr Achim Fricke und Frau Petra Breiter.