Menü
Menü

Solidaritätslauf: Jeder Kilometer zählt

(Berühren für Vorschau)

„Kilometer sammeln“ für den guten Zweck: Am Samstag (15.06.2019) findet von 10 bis 12 Uhr der 8. Solidaritätslauf des Mallinckrodt-Gymnasiums statt. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, die Lehrenden sowie Freunde der Schule sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Ziel ist nicht, möglichst schnell, sondern möglichst viele Kilometer zu laufen (kleinere Pausen sind erlaubt). Denn jeder Kilometer bringt Geld für die ausgewählten sozialen Projekte.

Jeder Läufer sucht sich vor dem Lauf Sponsoren (Geldgeber), die ihm einen bestimmten Betrag pro gelaufenen Kilometer geben. Diesen – vor dem Lauf zugesagten – Betrag sammelt die Läuferin oder der Läufer nach dem Lauf bei seinen Sponsoren ein und gibt ihn in der Schule ab. Genauere Informationen zum Ablauf und auch zu den Projekten erhalten die Schülerinnen und Schüler am Montag (27.05.2019 in der Sporthalle der Schule. Dort werden auch die Startkarten ausgegeben.

Projekte, für die gelaufen wird:

  • Projekt 1: Unser langjähriges Schulprojekt: Shangilia (mehr Informationen ») zur Unterstützung der Straßenkinder in Nairobi, Kenia
  • Projekt 2: Unser langjähriges Schulprojekt: Gast- Haus e.V. zur Unterstützung Obdachloser in Dortmund (mehr Informationen »)

Zudem gibt es einen Preis für die Klasse oder den Kurs, der prozentual die meisten Teilnehmer stellt. Ansprechpartner für den 8. Solidaritätslauf sind Frau Bratzke, Frau Grass, Frau Lohmann, Herr Meier, Herr Stadtbäumer und Herr Steinhüser.

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

Keine Termine vorhanden