Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Fliegende Wechsel

(Berühren für Vorschau)

In Woche 2 ist die Phase der Adaption abgeschlossen und der Körper ist bereit für weitere Extrembelastungen. Hat B.G. es – wie im Fahrerlager vermutet – in ersten Woche übertrieben? Wollte er sich einen ausreichenden Abstand sichern und vom Rückenwind ins Ziel tragen lassen? Es schien zunächst so! Spürbar weniger Pedalierungen, weniger Trittfrequenz als in der Vorwoche – J.J. zog vorbei auf dem Weg zum Col de Pauline. War B.G. jetzt schon gestoppt? Au contraire! Mit einer wahnsinnigen Energieleistung katapultierte er sich zurück zum tête de la course und führt das classement nach dem Pfingstwochenende mit 100 Kilometern Vorsprung auf dem Tachometer an.

Eine weitere beeindruckende Leistung am Lenker zeigt die ganz konstant fahrende J.D. aus der Klasse 6d. Völlig unaufgeregt von dem Wechselspiel an der Spitze kurbelt sie ihre Kilometer herunter und steht hinter J.J. auf Platz 3 des mallinckrodtinternen Vergleichs. Hut ab und chapeau! Da macht sich das Grundlagentraining vom Winter bezahlt.
Ebenso die 300 Kilometer-Marke geknackt hat der Nachwuchsfahrer O.W. aus der Klasse 5c. Impressionnant! Die Prognose aus der Vorwoche scheint sich zu bewahrheiten – die jungen Wilden geben die Trittfrequenz und Renntakt vor. An wen geht das maillot blanc?

Die größte Teamleistung legt momentan die Klasse 6b an den Renntag: Fast doppelt so viele Kilometer wie die folgenden beiden Teams haben die Radlerinnen und Radler der Klasse abgespult. Formidable!

Das Dach der Tour wird alsbald erreicht, auch das Péloton mit mehreren Lehrkräften tritt hier gemütlich in die Pedalen – oder geht einfach nicht mehr? Bevor die flamme rouge in der letzten Woche des Stadtradelns gesehen wird, haben einige Teilnehmende das Fahrerlager des Prologs noch gar nicht verlassen! Oder genießen sie noch den vue panoramique und versuchen einem möglichen Hungerast vorzubeugen? Allez allez allez! Nachmeldungen sind nach wie vor möglich und wichtig! Im Belgischen Kreisel können sie schnell wieder den Anschluss finden. Die Équipe Mallinckrodt möchte die Tour de Stadtradeln doch höher als in den Top30 beenden!

Diese Seite teilen

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Suche

Aktuelle Termine

  • 28. Juni 2024

    Abiturfeier im Konzerthaus

  • 1. Juli 2024 - 13:00 - 17:00

    Zeugniskonferenzen (I/II)

  • 2. Juli 2024 - 13:00 - 17:00

    Zeugniskonferenzen (II/II)

  • 3. Juli 2024 - 8:00 - 12:00

    Sportfest

  • 4. Juli 2024 - 8:00 - 12:00

    Projekttag „SoR - SmC“

  • 4. Juli 2024 - 12:00 - 16:00

    Verabschiedungen (Kollegium)

  • 5. Juli 2024 - 10:35 - 11:20

    Zeugnisausgabe