Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Ein Tag voller Kultur und Musik

(Berühren für Vorschau)

Am letzten Tag unseres Schottland-Austauschs war das Kelvingrove Museum in Glasgow unser Ziel. Als eines der größten und meistbesuchten Museen des Vereinigten Königreichs bot es uns eine Vielfalt an Ausstellungen, die von Gemälden über naturhistorische Artefakte bis hin zu Waffensammlungen reichten. Besonders beeindruckend war die Ausstellung des berühmten schottischen Architekten und Designers Charles Rennie Mackintosh.

In Kleingruppen erkundeten wir das Museum und erhielten die spannende Aufgabe, Selfie-Collagen an bestimmten zentralen Objekten des Museums zu erstellen. Diese kreative Herausforderung brachte uns nicht nur näher an die Kunstwerke heran, sondern ermöglichte es uns auch, die Schätze des Museums zu entdecken.

Im Anschluss hatten wir die Gelegenheit, die pulsierende Innenstadt von Glasgow auf eigene Faust in Kleingruppen zu erkunden. Viele von uns nutzten diese Zeit, um Souvenirs und Geschenke für die Daheimgebliebenen zu besorgen oder aber das lebendige Treiben dieser faszinierenden Stadt zu erfahren.

Am Abend versammelten sich die meisten von uns in der Town Hall in Ayr, um das große Centenary Concert der Musikgruppen der Wellington School zu erleben. Unsere Austauschpartner beeindruckten mit ihren musikalischen Talenten, und das Highlight des Konzerts war zweifellos die ergreifende Darbietung des Stücks „Highland Cathedral“. Die Klänge der Dudelsackspieler erzeugten Gänsehaut-Feeling.

Einige von uns verbrachten den Abend in ihren Gastfamilien, und es war berührend zu sehen, wie enge Bindungen in nur einer Woche entstanden sind.

Rückreise nach Dortmund

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendeten wir unsere erlebnisreiche Austauschwoche in Schottland. Es fühlte sich an, als ob die Zeit im Flug vergangen wäre, und wir mussten uns schweren Herzens von unseren Austauschpartnern an der Wellington School verabschieden.

Ein Bus brachte uns zum Flughafen Glasgow. Beim Check-in herrschte plötzlich große Aufregung: einer der Teilnehmer konnte seinen Reisepass nicht finden, von dem er sicher war, dass er ihn in seinem Rucksack hatte. Ein Anruf bei der Gastfamilie brachte Aufklärung – der Pass lag im Haus der Gasteltern und wurde per Taxi zum Flughafen gebracht, gerade rechtzeitig, bevor das Gate zum Abflug schließen sollte.

In Amsterdam warteten weitere Abenteuer auf uns. Durch die Verspätung unseres vorherigen Fluges wurde die Zeit zum Flugzeugwechsel knapp, und die Wege auf dem Flughafen Schiphol schienen endlos zu sein. Zusätzlich mussten wir auch noch die Passkontrolle passieren, da wir aus dem Vereinigten Königreich in die Schengen-Zone einreisten. Glücklicherweise hatte Frau Bullmann ein offizielles Dokument, das uns als Austauschgruppe auswies, was die Passkontrolle unserer Gruppe von 40 Personen wenigstens etwas beschleunigte. Außer Atem erreichten wir schließlich das Gate und unser Flugzeug nach Düsseldorf. Dort wurden einige von uns von ihren Familien abgeholt, während der Rest der Gruppe gemeinsam mit dem Zug weiter nach Dortmund fuhr.

Wir blicken auf eine äußerst ereignisreiche und bereichernde Austauschwoche zurück, in der wir nicht nur unsere Austauschpartner wiedersehen und neue Freundschaften schließen, sondern auch viele interessante Aktivitäten und herzliche schottische Gastfreundschaft erleben durften. Diese Erfahrungen werden uns noch lange in Erinnerung bleiben und haben uns ein Stückchen näher zusammengebracht.

Bis zum nächsten Austauschabenteuer!

Videografische Impressionen der Reise hat Frau Lohmann in einem Video zusammengestellt:

Diese Seite teilen

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Suche

Aktuelle Termine

  • 30. Mai 2024

    Fronleichnam

  • 31. Mai 2024

    Beweglicher Ferientag

  • 12. Juni 2024 - 19:00 - 21:00

    Schulpflegschaftssitzung

  • 13. Juni 2024 - 15:30 - 17:30

    Kennenlernnachmittag der neuen Klassen 5

  • 17. Juni 2024 - 28. Juni 2024 - 

    Betriebspraktikum der Klassen 10

  • 18. Juni 2024 - 18:00 - 20:00

    Schulkonferenz

  • 28. Juni 2024

    Abiturfeier im Konzerthaus

  • 3. Juli 2024 - 8:00 - 12:00

    Sportfest