Schwester Charitona verstorben

(Berühren für Vorschau)

Eine traurige Nachricht: Am Samstag (06.06.2020) ist Schwester Charitona Stommel nach langer und schwerer Krankheit im Altenheim der Schwestern der Christlichen Liebe in Brilon-Thülen verstorben.

Von 1964 bis 1991 unterrichtete sie die Fächer Musik, Katholische Religionslehre und Erdkunde am Mallinckrodt-Gymnasium. In ihrer erfrischenden und menschlichen Art war sie sowohl im Kollegium als auch bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt und bereicherte in vielfältiger Weise das Schulleben. So war sie unter anderem Initiatorin des jährlichen Schulbasars und der Wallfahrt nach Werl.

Musik als ein Schwerpunkt ihres schulischen Wirkens

Ein besonderer Schwerpunkt ihres schulischen Wirkens war die Musik: Viele Jahre lang leitete sie das Schulorchester und war immer wieder auch selbst mit verschiedenen Instrumenten wie Saxophon, Querflöte, Akkordeon, Orgel und Klavier in der Schule zu hören. Neben unzähligen Unterrichtsgängen, Fahrten und Exkursionen, die sie begeistert mit ihren Schülerinnen und Schülern unternahm, sorgte sie sich als beliebte Klassenlehrerin stets um das Wohl ihrer Schülerinnen und Schüler. Auch im Bereich der Schulseelsorge war Schwester Charitona sehr aktiv und engagierte sich als Ansprechpartnerin für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Ab 1991 war sie dann für die Schwestern der Christlichen Liebe am Norbertusgymnasium in Magdeburg tätig und half mit, diese Schule nach der Wende mitaufzubauen.

Schwester Charitona bleibt der Schulgemeinschaft als eine sehr liebevolle und herzliche Person in Erinnerung, die dem Menschen stets zugewandt war.

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 10. September 2020 - 19:00 - 21:00

    Schulpflegschaftssitzung

  • 24. September 2020 - 18:00 - 20:00

    Schulkonferenz

  • 12. Oktober 2020 - 24. Oktober 2020 - 

    Herbstferien

  • 23. Dezember 2020 - 6. Januar 2021 - 

    Weihnachtsferien

  • 15. Februar 2021

    Rosenmontag (unterrichtsfrei)

  • 16. Februar 2021

    Bew. Ferientag

  • 29. März 2021 - 10. April 2021 - 

    Osterferien

  • 13. Mai 2021

    Christi Himmelfahrt