Frau Woywod sagt „Au revoir“

(Berühren für Vorschau)

Nach fast 40 Jahren Dienstzeit am Mallinckrodt-Gymnasium ist Frau Woywod am Donnerstag (30.01.2020) in den Ruhestand verabschiedet worden.

„Feine Prise Humor und Eleganz“

Auch viele Ehemalige waren erschienen.

Seit ihrem Dienstantritt am 1. August 1981 unterrichtete sie die Fächer Französisch und Katholische Religionslehre. Wie der Schulleiter Herr Weishaupt in seiner Ansprache betonte, ist der Name von Frau Woywod eng mit der Pflege der Kontakte des Mallinckrodt-Gymnasiums nach Frankreich sowie mit dem Bereich der individuellen Förderung und dem Förderunterricht verbunden. Er dankte für ihre Arbeit, die sie stets „mit Charme, einer feinen Prise Humor und Eleganz sowie menschlicher Warmherzigkeit“ verrichtet habe.

Bei der Feier im Lehrerzimmer, im Anschluss an einen Gottesdienst, reihte sich auch der Lehrerrat in Person von Frau Hoffmann-Höch, Herrn Koniusch sowie Herrn Klose in die Reihe der Gratulanten ein und übermittelte der frisch gebackenen Pensionärin die besten Wünsche des Kollegiums. So ganz geht Frau Woywod noch nicht: Bis zu den Sommerferien wird sie noch einen Kurs in Französisch unterrichten.

Auch die Fachgruppen Französisch und Katholische Religionslehre dankten Frau Woywod und verabschiedeten sich mit kleinen Geschenken.

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 30. März 2020 - 8:00 - 13:15

    ABGESAGT! LK-Intensivtage Q2

  • 31. März 2020 - 8:00 - 13:15

    ABGESAGT! LK-Intensivtage Q2

  • 3. April 2020 - 8:00 - 9:30

    ABGESAGT! Gottesdienst zum letzten Schultag der Q2

  • 6. April 2020 - 17. April 2020 - 

    Osterferien

  • 20. April 2020 - 1. Mai 2020 - 

    ABGESAGT! Schülerbetriebspraktikum der EF

  • 20. April 2020

    ABGESAGT! Pädagogischer Tag

  • 28. April 2020 - 14:30 - 18:00

    Elternsprechtag

  • 30. April 2020 - 8:00 - 8:45

    ABGESAGT! Hl. Messe zum Patronatsfest