Eine Ära im Volleyball geht zu Ende

(Berühren für Vorschau)

Zum letzten Mal ist das Team aus Mark Grumpe, Felix Heusch, Linus Schmolling, Lennart Wörmann und Conrad Zurbrüggen (Q2) bei den Stadtmeisterschaften im Volleyball in der Wettkampfklasse I (WK I) angetreten. Zum ersten Mal mit dabei und sofort als Mannschaftskapitän ausgewählt verstärkte Janus Hülsmann das Team. In den vergangenen Jahren gewann das Team zahlreiche Stadtmeisterschaften im Volleyball und brillierte vor allem mit hervorragender Technik und tollen Spielzügen.

Auch auf den diesjährigen Stadtmeisterschaften, ausgetragen am Donnerstag (02.12.2021) am Phönix-Gymnasium, zeigte die Mannschaft ihre ganze Stärke und spielerische Finesse. Das Endspiel gegen die Jungen von der Geschwister-Scholl-Gesamtschule gewann das Team überlegen. Mit einem klaren 2:0 ging das Mallinckrodt-Team vom Platz und darf sich somit erneut „Stadtmeister“ nennen. Zum ersten Mal gewinnt nun eine Mannschaft vom Mallinckrodt-Gymnasium die Volleyballstadtmeisterschaften in der WK I.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser und den zurückliegenden Sstadtmeisterschaften!

Diese Seite teilen

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 29. September 2022 - 18:00 - 20:00

    1. Schulkonferenz

  • 31. Oktober 2022

    Bew. Ferientag

  • 5. November 2022 - 11:00 - 16:00

    Basar

  • 7. November 2022

    Elternsprechtag (ganztägig)

  • 15. November 2022 - 18. November 2022 - 

    Besinnungstage Jg. 9

  • 26. November 2022 - 9:30 - 13:30

    Tag der offenen Tür

  • 2. Dezember 2022 - 6:45 - 7:30

    Frühschicht (1/3)

  • 3. Dezember 2022

    Silberabitur