Zum dritten Mal Westfalenmeister

(Berühren für Vorschau)

Erfreuliche Nachrichten vom Tennis haben das Mallinckrodt-Gymnasium erreicht: Konstantin Bennemann aus der Q1 hat bei den 63. Westfälischen Tennis-Jugendmeisterschaften, die vom 11. bis 15. August auf der Anlage des THC Münster ausgetragen wurden, den Titel in der M16-Konkurrenz gewonnen. Insgesamt wurde Konstantin bereits zum dritten Mal Westfalenmeister.

Seine drei Jahre jüngere Schwester Eva Bennemann, ebenfalls Schülerin des Mallinckrodt-Gymnasiums, die bereits zweimal Westfalenmeisterin wurde, belegte als Jahrgangsjüngere in der W14-Konkurrenz den beachtlichen 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolgen!

Zum Hintergrund: Für die Westfalenmeisterschaft werden die 16 besten Tennisspieler und -spielerinnen aus dem westfälischen Tennisverband der entsprechenden Altersgruppen nominiert.

 

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 24. September 2020 - 18:00 - 20:00

    Schulkonferenz

  • 12. Oktober 2020 - 24. Oktober 2020 - 

    Herbstferien

  • 23. Dezember 2020 - 6. Januar 2021 - 

    Weihnachtsferien

  • 15. Februar 2021

    Rosenmontag (unterrichtsfrei)

  • 16. Februar 2021

    Bew. Ferientag

  • 29. März 2021 - 10. April 2021 - 

    Osterferien

  • 13. Mai 2021

    Christi Himmelfahrt

  • 14. Mai 2021

    Bew. Ferientag