Sechs Lehrkräfte verabschiedet

(Berühren für Vorschau)

Gleich sechs Kolleginnen und Kollegen verlassen das Mallinckrodt-Gymnasium zum Ende des Schuljahres 2021/22 und treten in ihren wohlverdienten Ruhestand ein. Am Donnerstag (23.06.2022) hat die Schulgemeinschaft Frau Kläsener, Frau Mach-Zupanc, Frau Zielonka, Herrn Elsing, Herrn Stehling und Herrn Timmer verabschiedet.

Beruf gelebt und geliebt

Schulleiter Herr Weishaupt dankte den sechs nun ehemaligen Kolleginnen und Kollegen für alles, „was sie in den Jahrzehnten der Tätigkeiten für die Schule und Schülerschaft getan“ hätten. Mehr als 30 Jahre lang hätten sie tausende Schülerinnen und Schüler bei der Ausprägung ihrer Persönlichkeiten begleitet. Dabei haben sie ihren Beruf als Lehrerinnen und Lehrer nicht nur ausgeübt, sondern „gelebt und geliebt“. Für die Schule sei der Abschied mit viel Wehmut verbunden, so Herr Weishaupt. Dennoch sollten sie nun auf die kommende Zeit gespannt sein und sich auf den Ruhestand freuen.

Als Zeichen des Danks überreichten Frau Lange, Frau Bassett und Frau Machholz allen als Erinnerung einen neu gestalteten Kalender mit Motiven der Schule, Blumen und Gutscheine. Dabei beleuchteten sie die die jahrelange Tätigkeit blitzlichtartig: Schlagworte, die hier fielen, waren unter anderem „Impulse für das Leben“, „Transparenz“, „Gerechtigkeit“, Geselligkeit“, „Energie und Elan“ und „Vorbilder“.

v.l.n.r.: Herr Stehling, Frau Kläsener, Herr Elsing, Herr Timmer und Frau Mach-Zupanc verabschieden sich in den Ruhestand. Frau Zielonka war digital zugeschaltet. Weitere Fotos der Verabschiedung folgen an dieser Stelle.

Worte des Danks von der Eltern- und Schülerschaft

Herr Fricke als Schulpflegschaftsvorsitzender bedankte sich stellvertretend für die Elternschaft für das „Vertrauen, das die Eltern all die Jahre in die Kolleginnen und Kollegen legen konnten“. Er überreichte ihnen als Erinnerung USB-Sticks mit einem Mitschnitt des Überraschungskonzerts auf dem Schulhof, mit dem die sechs in informellem Rahmen schon verabschiedet worden waren.

Schülersprecher Leonidas Paliakoudis dankte für die „herausragende fachliche Vermittlung“ und dafür, dass sie die Schule „nachhaltig persönlich und menschlich beeinflusst“ hätten. Die nun Ehemaligen seien zweifelsohne Personen, bei denen der Abschied schwerfalle.

Geselliger Ausklang auf dem Schulhof

Nachdem auch die vielen Fachgruppen ihre Kolleginnen und Kollegen verabschiedet hatten, waren alle Gäste zum geselligen Beisammensein auf dem Schulhof eingeladen.

Alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand und Gottes Segen!

Ebenfalls verabschiedet wurde am Freitag (24.06.2022) Frau Windau (Sozialwissenschaften/Geschichte). Sie habe in der kurzen Zeit ihren Wirkens am Mallinckrodt-Gymnasium die Schule mitgeprägt, neue Wege beschritten und tolle Ideen entwickelt. Auch ihr wünscht die Schulgemeinschaft alles Gute für den weiteren beruflichen und persönlichen Weg und Gottes Segen.

Mit viel Applaus verabschiedete sich das Kollegium von Frau Windau, die eine Stelle an einer anderen Schule antritt.

Diese Seite teilen

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 22. August 2022 - 26. August 2022 - 

    Klassenfahrt der 7. Klassen

  • 22. August 2022 - 24. August 2022 - 

    Kennenlernfahrt der 5a & c

  • 24. August 2022 - 26. August 2022 - 

    Kennenlernfahrt der Klassen 5b & d

  • 29. August 2022 - 18:30 - 20:00

    1. Klassenpflegschaft der 5. Kl.

  • 13. September 2022 - 19:00 - 21:00

    1. Schulpflegschaftssitzung

  • 29. September 2022 - 18:00 - 20:00

    1. Schulkonferenz

  • 31. Oktober 2022

    Bew. Ferientag

  • 5. November 2022 - 11:00 - 16:00

    Basar