Kerzen gegen die Krise

(Berühren für Vorschau)

Ein Zeichen der Solidarität in der Coronakrise: In allen Kirchen in Dortmund läuten nun täglich um 19:30 Uhr die Glocken. Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden laden alle Christen dazu ein, zu diesem Zeitpunkt eine Kerze anzuzünden, diese ins Fenster zu stellen und ein Gebet (Gebete finden Sie hier ») oder das Vater Unser zu sprechen. So können solidarische Wärme und Zuversicht vermittelt werden.

Symbolbild: Karin Wobig / pixelio.de

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

Keine Termine vorhanden