Hausaufgabenbetreuung 22/23

(Berühren für Vorschau)

Auch im Schuljahr 2022/2023 wird in Kooperation mit dem BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) wieder eine Hausaufgabenbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 angeboten. In dieser haben die Schülerinnen und Schüler täglich in der Zeit von 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr die Möglichkeit, in betreuten Gruppen ihre Hausaufgaben anzufertigen. Vorher findet eine betreute Pause statt und es besteht die Möglichkeit, in der Mensa zu essen. Die Betreuung kostet 35,- Euro im Monat und beginnt am 22. August 2022. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt (s. auch unten als Vorschau und hier als Download ») und den Vertragsunterlagen (hier entlang zum Download »).

Die Betreuungsverträge werden immer für ein Schuljahr geschlossen. Daher bittet der BDKJ alle Eltern, deren Kinder auch weiterhin an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen sollen, die Vertragsunterlagen auszufüllen.

Auch offene Betreuung als Angebot

In der Zeit von 11.40 Uhr bis 15.30 Uhr wird eine offene Betreuung durch die Mitarbeitenden des BDKJ angeboten. Diese kann von allen Schülerinnen und Schülern in Freistunden, Mittagspausen oder zur Überbrückung von Wartezeiten genutzt werden. Bis zum Beginn der Hausaufgabenbetreuung am 22.08.22 besteht die Möglichkeit, dort die Hausaufgaben in betreuten Gruppen anzufertigen. Nähere Infos erhalten Interessierte von Herrn Ahlendorf.

Hausaufgabenbetreuung Infoblatt 2223

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

Keine Termine vorhanden