Menü
Menü

Celebrating Success: Tag 1

(Berühren für Vorschau)

Mehr als 40 Schülerinnen und Schüler und 15 (zum Teil auch ehemalige) Kolleginnen und Kollegen der schottischen Partnerschule, darunter die Schulleiter sowie eine Vertreterin des Schulträgers, sind vom 27. November bis 4. Dezember 2019 am Mallinckrodt-Gymnasium zu Gast. In Form eines Tagebuchs berichten wir täglich vom Erasmus+-Projekt „Celebrating Success“, das die 30 Jahre währende, äußerst erfolgreiche Partnerschaft mit der Wellington School in Ayr/Schottland in den Mittelpunkt rückt. 

Von Johannes Drack und Jan Winkelmann

Erster Tag (28.11.2019) und schon viele Gemeinsamkeiten: Nach der herzlichen Begrüßung durch Herrn Weishaupt im Forum wurde das Programm für die Zeit des Austausches besprochen. Im Anschluss daran haben wir weihnachtliche Lieder sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch gesungen, um uns auf Advents- und Weihnachtstraditionen einzustimmen. Es war schön, dass auch die schottischen Schüler versucht haben, die deutschen Lieder mitzusingen.

Viele Gemeinsamkeiten zwischen Deutschen und Schotten

Nach einer Pause, in der wir uns mit Weihnachtsgebäck und Getränken gestärkt haben, begann der zweite Workshop an diesem Tag, eine Selfie-Tour auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. Dort wurden von allen zuvor eingeteilten Gruppen (Mallinckrodt-Schülerinnen und -Schüler mit ihren jeweiligen Austauschpartnern) an verschiedenen Orten der Weihnachtsstadt Dortmund Fotos gemacht. Es galt, bestimmte Aufgaben zu lösen und diese im Bild festzuhalten. Nachdem alle Fotos geschossen waren, haben sich die Gruppen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern wieder gesammelt und auf den Rückweg gemacht.

Nach einem gemeinsamen leckeren Mittagessen in der Mensa konnten sich alle Workshop-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer je nach ihren Neigungen in unterschiedliche Gruppen eintragen. Eine Gruppe traf sich in der Sporthalle, wo es um Folgendes ging: Wer feiert im Sport? Wann wird im Sport gefeiert? Wie wird im Sport gefeiert? Dabei fanden sich viele Gemeinsamkeiten zwischen deutschen und schottischen Schülerinnen und Schülern. Unter den Sportarten waren, z.B. Hockey, Handball, Fußball, Basketball, Badminton, usw.. In kleineren gemischten deutsch-schottischen Gruppen wurden favorisierte Sportarten ausgewählt und Szenen für einen Film aufgenommen.

Erasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating SuccessErasmus Celebrating Success

Im zweiten Workshop ging es darum, einen Videoclip zu unserer Schulpartnerschaft zu drehen. Hier beschäftigten wir uns mit wichtigen Aspekten unserer Schulen, Szenen- und Textauswahl, machten Interviews und überlegten, wie dies filmisch umgesetzt werden kann. Die Ergebnisse dieses Tages werden beim Festakt dem Publikum vorgestellt. Den Abend verbrachten alle in ihren Gastfamilien.

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 13. Dezember 2019 - 6:45 - 7:55

    Frühstück und Frühschicht

  • 17. Dezember 2019 - 8:00 - 9:30

    Adventsgottesdienst Oberstufe (Propsteikirche)

  • 20. Dezember 2019 - 6:45 - 7:55

    Frühstück und Frühschicht

  • 23. Dezember 2019 - 6. Januar 2020 - 

    Weihnachtsferien

  • 25. Dezember 2019

    1. Weihnachtstag

  • 26. Dezember 2019

    2. Weihnachtstag

  • 1. Januar 2020

    Neujahr

  • 6. Januar 2020

    Heilige Drei Könige