Menü
Menü

200 Schüler und Eltern erleben „Zauberflöte“ in Dortmunder Oper

(Berühren für Vorschau)

Dass es leichter gewesen wäre, wenn die Dortmunder Oper ins Mallinckrodt-Gymnasium gekommen wäre, ist sicher übertrieben. Doch immerhin knapp 200 Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen unserer Schule – die kleineren manchmal noch in Begleitung ihrer Eltern – erlebten zusammen mit ihren Musiklehrern Frau Küsgen, Frau Veen und Herrn Stehling spannende Aufführungen von Mozarts „Zauberflöte“.

Fünf Gehminuten für große Live-Erlebnisse

Da das Opernhaus und die Schule nur fünf Gehminuten trennen, bieten sich immer wieder großartige Chancen, den Schülerinnen und Schülern musikalische Live-Erlebnisse leicht zu vermitteln. So auch in diesem Fall: Die „Zauberflöte“ entführte die Zuschauerinnen und Zuschauer in ihrer Bühnenrealisierung in eine bunte Disney-Welt mit farbenfrohem Bühnenbild und fantasievollen Kostümen, mit Sympathieträger Papageno als Donald Duck und seinem Gegenspieler Monostatos als Mickey Mouse.

Diese Seite teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neueste Nachrichten

Nachrichten Archiv

Archive

Suche

Aktuelle Termine

  • 20. Juni 2019

    Fronleichnam

  • 21. Juni 2019

    Bew. Ferientag

  • 24. Juni 2019 - 5. Juli 2019 - 

    Sozialpraktikum 9d/e

  • 27. Juni 2019

    Domwallfahrt der Klassen 6

  • 6. Juli 2019 - 10. Juli 2019 - 

    Erasmus+ in Mazedonien

  • 6. Juli 2019

    Abiturfeier

  • 9. Juli 2019 - 8:00 - 12:30

    Sportfest

  • 12. Juli 2019 - 8:00 - 9:30

    Gottesdienst zum letzten Schultag